CLUSTREG®

Effiziente und Nachhaltige Sandregenerierung im Gießprozess mit CLUSTREG®

Anorganische Binder sind im Gießprozess praktisch emissionsfrei. Aus diesem Grund haben wir das mechanisch adsorptive CLUSTREG®-Verfahren zur Regenerierung anorganisch gebundener Sande entwickelt. Dieses Verfahren ermöglicht einen geschlossenen Sandkreislauf im Gießprozess, der die immer knapper werdende Ressource „Sand“ schont und dabei wirtschaftlich sowie energieeffizient arbeitet.

Unser neues CLUSTREG®-Verfahren für anorganisch gebundene Gießereisande ist ein innovatives, international patentiertes Regenerierverfahren. Dabei wird auf den Einsatz hoher Temperaturen verzichtet, was zu einer erheblichen Energieeinsparung führt. Mit dem CLUSTREG®-Verfahren kann ein Regenerateinsatz von bis zu 90 Massen-% im Gießprozess erreicht werden.

Erleben Sie die Vorteile des CLUSTREG®-Verfahrens:

  • Emissionsfreie Regeneration: Anorganische Binder sorgen für einen praktisch emissionsfreien Gießprozess.

  • Ressourcenschonend: Der Sandkreislauf schont die wertvolle Ressource „Sand“.

  • Wirtschaftlich: Kosteneffizient durch hohe Regenerationsrate und Energieeinsparung.

  • Innovativ und patentiert: International anerkanntes und geschütztes Verfahren.

Wir stehen für zukunftsweisende Technologien im Gießereiwesen. Profitieren Sie von unserer Expertise und gestalten Sie Ihren Gießprozess nachhaltiger und effizienter.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder eine individuelle Beratung zu unseren Lösungen.